• (040) 72 81 05 00
  • info@eac-gmbh.de
  • Kontakt

Risikobeurteilung

Risikobeurteilung

Zur Ermittlung, ob die Maschine allen relevanten EU-Regeln entspricht, muss eine Risikoanalyse erstellt werden. Diese ist auch Grundlage für die Erstellung der Betriebsanleitung. Die Risikoanalyse ermittelt systematisch die Gefahren, die von der betreffenden Maschine ausgehen können und empfiehlt technische Schutzmaßnahmen.

Mit der Risikoanalyse sollte möglichst frühzeitig begonnen werden, am besten schon in der Entwicklungs- und Konstruktionsphase. Wichtig ist, dass alle Schutzmaßnahmen so früh wie möglich erkannt und berücksichtigt werden können, damit Kosten für spätere Änderungen am fertigen Produkt nicht erst entstehen.

Unsere Leistung

In einem ersten gemeinsamen Gespräch erörtern wir, in welchem Umfang Sie unsere Unterstützung benötigen. Danach umreißen wir einen Projektplan, der auf Ihre Entwicklungs- und Konstruktionsschritte abgestimmt ist.

Unsere Dienste für Sie:

Aufstellen eines Projektplans

Normen- und Vorschriftenrecherche

Durchführung einer Risiko- Gefährdungsanalyse

Erstellung der benötigten Dokumentation

Koordinierung eventueller Messungen (z.B. Elektrosmog, Lärm) durch eine messtechnische Stelle

Darstellung eventueller Verbesserungsmaßnahmen

Ausstellen einer unterschriftsreifen Konformitätserklärung

Lorem Isum dolor sit amet