• (040) 72 81 05 00
  • info@eac-gmbh.de
  • Kontakt

Arbeitsschutz für Führungskräfte

Seminar Arbeitsschutz für Führungskräfte

Rechtssicherheit durch Safety-Compliance…

Warum dieses Seminar?

Die Führungskraft ist verantwortlich für die Schaffung und Erhaltung von sicheren Arbeitsplätzen in ihrem Zuständigkeitsbereich und natürlich auch im Rahmen des ihm zugesprochene finanziellen Budgets. Neben technischen Maßnahmen ist der organisatorische Arbeitsschutz ein wichtiger Punkt im System.
Es gilt Klarheit zu schaffen und den Führungskräften eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie sie durch ein internes Safety Compliance-System ein Höchstmaß an Rechtssicherheit dazugewinnen. Die Methoden für ein Safety Compliance-System müssen sich durch eine einfache Umsetzung und einen hohen Praxisbezug auszeichnen.

An wen wendet sich das Seminar?

  • An Unternehmer
  • An Geschäftsführer
  • An Führungskräfte
  • An Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Ziel des Seminars

Klarheit über die rechtliche Situation im Arbeitsschutz schaffen und Ihnen aufzeigen wie ein Safety Compliance-System aufgebaut und in die betriebliche Organisation integriert werden kann.

Warum bei uns

Jeder Seminarteilnehmer/in erhält eine Ausbildung, durch erfahrene Spezialisten, die auf vielen Jahren Erfahrung in diesem Bereich basiert.
Das bedeutet für Sie, dass die Inhalte und Lösungsmöglichkeiten interessant, verständlich und praxisgerecht vermittelt werden.

Inhalte

  • Die Arbeitsschutzgesetze aus der Perspektive von Führungskräften
  • Pflichtenübertragung
  • Die Bedeutung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Aufbau eines Safety Compliance-Systems
  • Kennzahlen für Betriebsrisiken im Arbeitsschutz
  • Aufgabenverteilung und Aufgabenrückmeldung
  • Safety Compliance eingefügt in Managementsysteme (ISO 9001, OHSAS)

Lorem Isum dolor sit amet